Login

Register

Login

Register

Sensorex Messgerät zur Überwachung der UV-Durchlässigkeit in Online-Prozessen kalibriert sich selbst

UVT-LED-PW bietet effiziente und präzise Durchlässigkeitsmessungen bei minimalem Wartungsaufwand

Garden Grove, Kalifornien (2. September 2016) – Der UVT-LED-PW Transmittance Monitor (ehemals PearlSense T254) bietet eine ununterbrochene Überwachung zur präzisen Dosierung in der UV-Desinfektionstechnologie. Das kompakte Messgerät liefert schnell präzise Inline-Transmissionswerte in Industrieprozessen und Trinkwasserumgebungen, in denen UV-Desinfektionstechnologie eingesetzt wird. Patentierte automatisierte Wisch- und Kalibrierungsmechanismen senken den Wartungsaufwand und verlängern die Standzeit erheblich.

UVT

Die UV-Durchlässigkeitsmessung mithilfe des UVT-LED-PW garantiert eine korrekte UV-Dosierung und den effizienten Betrieb von UV-Desinfektionssystemen. Das leicht zu bedienende UVT-LED-PW mit Display mit LED-Hintergrundbeleuchtung wird direkt in einer Druckleitung oder Sammelleitung montiert und führt im 60-Sekunden-Takt Messungen durch. Der Sensor gibt direkt ein Signal (4 – 20 mA) zur Steuerung des UV-Systems oder Datenprotokollierung aus.

Durch patentierte Reinigungs- und Kalibrierungseigenschaften wird sichergestellt, dass die UVT-LED-PW-Messungen präzise und zuverlässig sind. Mit dem integrierten Teflon-Wischer wird vor jeder Messung ein schneller Reinigungszyklus ausgeführt, wodurch die Entstehung von Fäulnis und Ablagerungen in Wasser- und Abwasseranwendungen vermieden wird. Der Sensor kalibriert sich automatisch auf einen Quartz-Referenzstandard, der in den Wischermechanismus eingebaut wurde. Diese integrierten Eigenschaften sowie die hocheffizienten UV-C-LED-Leuchten reduzieren den Wartungsaufwand und senken die Betriebskosten im Zusammenhang mit der UVT-Überwachung und UV-Desinfektion erheblich.

Das UVT-LED-PW hat die kleinste Stellfläche unter allen im Handel erhältlichen UV-Durchlässigkeitssensoren, wodurch die Integration in neue oder bestehende UV-Desinfektionssysteme erleichtert wird. Die UV-C-LED-Lichtquelle ist stabiler als traditionelle Messquellen, wodurch die Präzision verbessert wird. Das Gerät der Schutzart IP66 wird mit 24 V Gleichstrom betrieben.

Sensorex bietet zudem das manuelle Messgerät UVT-LED-H Handheld UV Transmittance Monitor an. Das ultraleichte und akkubetriebene Messgerät eignet sich hervorragend für Probemessungen im Außeneinsatz sowie die regelmäßige Prüfung der Kalibrierung von Online-UVT-Messgeräten.

Android-App jetzt für Sensorex SAM-1™ Smart Aqua Meter verfügbar

SAM-1 verwandelt Android-Smartphones oder -Tablets in tragbare Messgeräte für pH-Wert, Redoxpotential oder Leitfähigkeit

Garden Grove, Kalifornien (30. Juni 2015) – Das Wassermessgerät SAM-1™ Smart Aqua Meter von Sensorex ist jetzt weltweit mit Android-Geräten kompatibel. Das bereits bei Nutzern von iPhones und iPads von Apple für Labor- und Feldmessungen beliebte SAM-1 misst den pH-Wert, das Redoxpotential, die Leitfähigkeit und Temperatur und speichert die Werte. Mit Veröffentlichung der Android-App, können Nutzer von Android-Smartphones und -Tablets (ab Androidversion 4.0) dieses leistungsfähige, tragbare Messgerät zur Überwachung der Wasserqualität für zuverlässige Analysemessungen in Umwelt-, Bildungs- und Industrieanwendungen einsetzen.

Das SAM-1 Smart Aqua Meter verwandelt Smartphones und Tablets in praktische und leistungsfähige Messgeräte zur Messung des pH-Werts, Redoxpotentials oder der Leitfähigkeit/TDS mit integrierter Temperaturmessfunktion. Es lässt sich an den Kopfhöheranschluss von praktisch jedem Smartphone oder Tablet anschließen und verbindet sich problemlos mit den intelligenten Analysesensoren von Sensorex. Die kostenlose SAM-1-App erkennt den intelligenten Sensor sofort und bietet ein benutzerfreundliches Interface zur Steuerung der Messungen und Datenverwaltung. Die Werte können mit dem GPS-Standort und Kommentaren des Benutzers getaggt werden. Gespeicherte Daten können sicher per E-Mail übertragen und für die Analyse und Berichterstellung in Excel geöffnet werden, sodass bei der Übertragung von Daten keine Fehler mehr einschleichen können.

Das SAM-1 kann im Labor, im Außendienst oder an Pflanzen für die verschiedensten Anwendungen eingesetzt werden, z. B. zur Umweltüberwachung, in der Aquakultur und im Gartenbau oder auch bei der Prüfung des kommunalen Wassers und zur Einhaltung von Abwasserbestimmungen sowie für die Qualitätskontrolle. Als Instrument in der Ausbildung ermöglicht das SAM-1 das Sammeln praktischer Erfahrung: Lernende können die App problemlos auf ihrem eigenen Gerät installieren und die Sensoren für die Experimente gemeinsam nutzen. Bei der Durchführung von Tests in Schwimmbädern oder Spa-Einrichtungen und anderen technischen Dienstleistungen durch den Außendienst ersetzt das SAM-1 unzuverlässige Testsätze und unhandliche Instrumente.

Die SAM-1-App erkennt und richtet sich nach der in den Telefoneinstellungen ausgewählten Sprache. Die App unterstützt die folgenden Sprachen: Chinesisch (Kurzzeichen), Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Japanisch, Russisch und Spanisch. Die kostenlose SAM-1-App steht für Android-Geräte über den.

Sensorex ergänzt Wasser-Messgeräte-Sortiment durch UVT LED Monitor

Tragbares, hocheffizientes UV-C-LED-Messgerät jetzt exklusiv von Sensorex erhältlich

Garden Grove, Kalifornien (24. Juni 2015) – Sensorex ist jetzt der exklusive Anbieter des Messgeräts UVT-LED Transmittance Monitor, das zuvor unter dem Namen PearlSense T254 bekannt war. Das UVT-LED ist das erste Instrument seiner Art, das die hocheffiziente UV-C-LED-Technologie verwendet. Das kompakte Gerät liefert schnell akkurate Transmissionswerte im Außeneinsatz sowie in Wasseraufbereitungsanlagen oder industriellen Umgebungen.

Die Transmissionsmessung mit dem UVT-LED garantiert eine angemessene UV-Dosis und einen effizienten Betrieb. Der Einsatz von Quecksilber-freien UV-C-LED-Birnen ermöglicht eine kompakte Konstruktion und den problemlosen Einsatz sowohl als tragbares Handgerät als auch in einem Inprozess-Instrument. Die LED-Lichtquelle ist sofort betriebsbereit und erfordert keine Aufwärmzeit. Das UVT-LED, das mit Akku und Solarstrom betrieben werden kann, bietet eine lange Lampen-Standzeit und sowie niedrige Wartungsanforderungen und Betriebskosten.

Das bedienfreundliche UVT-LED mit LED-Bildschirm mit Hintergrundbeleuchtung führt alle 60 Sekunden automatische Messungen durch. Die integrierte Wischfunktion verhindert Verschmutzungen in allen Wasserbedingungen und ein Test zur Selbst-Kalibrierung garantiert dauerhaft akkurate Messwerte. Die Handgerät-Ausführung ist mit Akkubetrieb und einem praktischen Tragekoffer für den Außeneinsatz und den Einsatz im Labor ausgestattet. Die Festinstallations-Ausführung für Inprozess-Anwendungen wird mit 24 V Gleichspannung betrieben und kann in einer Konfiguration mit offenem Kanal oder unmittelbar in einer unter Druck stehenden Rohrleitung eingesetzt werden. Das ultrakleine Instrument eignet sich hervorragend für Nachrüstlösungen.

Die UV-Transmissions-Werte werden verwendet, um Veränderungen der Wasserqualität zu beobachten und das Vorhandensein von organischen Verbindungen sowie andere problematische Bedingungen zu erkennen. Durchgehend akkurate Messungen helfen in vielen Anwendungsbereichen wie öffentlichen Wasseraufbereitungsanlagen sowie Lebensmittel- und Getränkeanwendungen dabei, Energie zu sparen und stellen im Endeffekt eine verbesserte Wasserqualität sicher.